Wandmalerei im Hinterhof

Wandmalerei und Gartenanlage

Durch den großen Büroneubau in der Wilhelstrasse, direkt neben dem Willi-Brandt-Haus, entstand eine enge Hinterhof-Situation. Eine 40m lange Brandwand begrenzt den Hof hinter dem Neubauriegel. Und sie hat nur ca. 8m Abstand zu den Büros, die nach hinten raus gehen. Die Wandmalerei im Hinterhof zeigt eine Landschaft, die durch Architekturelemente gefaßt ist. Sie korrespondiert mit der Gartenanlage in dem Hof. Der Entwurf für die Gartenanlage stammt ebenfalls von uns.
Entwurf der Gartenanlage und der Wandgestaltung, sowie Ausführung der Malerei: H.-D. Wohlmann und Helge Heberle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Gartenanlage wurden überwiegend Schattengewächse  verwendet, weil es wenig Sonne auf dem Hof gibt.

.

» Wandmalerei Fassaden